Créer mon blog M'identifier

Blackhawks reagieren auf BanTheStripper Fan liikettδ

Le 15 août 2014, 04:55 dans Humeurs 0

Chicago Blackhawks haben endlich hörte ihre Fans. "Stripper" nicht enδδ.

Am Dienstag haben wir uns mit den "schießen den Puck"-Spiel, das sich zu einem katkottua Blackhawks kotipeleissδ hat. In vδliaika segmentissδ, Fans ausgewählt, vermutlich zufällig, ein Tor schießen keskipisteestδ. Es ist meistens harmlos, außer wenn schöne Frauen nehmen an Frank Pellico elimessδ gestartet Wiedergabe von schmutzigen Instrumental "Stripper".

Tδtδ hat vuosikymmeniδ fort, und obwohl viele Fans haben Frustration tδllδ entspannt seksismiδ über die Jahre zum Ausdruck, die Blackhawks haben sich nur langsam reagieren.

 

Das Spiel ist kiinnitettδvδ tδnδ kesδnδ, aber, und auf den Fersen von der Konfrontation auf der Blackhawks-Übereinkommen, die die Brände Bewegung Online geschürt, Blackhawks Präsident und CEO John McDonough, sagte Mark Lazerus der Chicago Sun-Times, dass die maximale Team endlich tehdδ etwas siitδ.

Ehemalige Boston Bruin Jon Rohloff führt eine weitere Sammelklage gegen NHL

Le 1 août 2014, 09:33 dans Humeurs 0

Ein weiterer Tag, ein weiterer Sammelklage gegen die NHL behauptet der Liga nahm unzureichende Maßnahmen zu Hirnverletzungen durch Erschütterungen zu reduzieren.

Der Unterschied? Diese dritte, wie es steht, bietet nur ein Kläger. Der Mann dahinter ist Jon Rohloff, die meisten zwanzig-etwas hocey Fans bekannt als der Kerl, den Sie möchten in Vielfachen von Hockeykartensätze in den 90er Jahren zu bekommen.

Rohloff spielte 150 Spiele für die Boston Bruins zwischen 1994 und 1997, und nach dem Anzug ", erlitt er mehrere Kopf Traumata während seiner NHL-Karriere, die falsch diagnostiziert und durch die NHL behandelt wurden. Herr Rohloff wurde nie von der NHL der gewarnt negativen Auswirkungen auf die Gesundheit von Kopfverletzungen. "

 

Im Gespräch mit der NHL Gefälligkeit über concussive Hits, spricht die Klage über die Vollstrecker Kultur im Hockey, wies darauf hin, "es gibt sogar bestimmte Spieler auf NHL Dienstpläne, oft" Vollstrecker "oder als" Idioten ", deren einzige Aufgabe es ist, Kampf Faust und sonst körperlich einzuschüchtern anderen Spieler auf dem Eis. "

Tide of California in Richtung Pazifik bleibt Teams gekippt

Le 7 juillet 2014, 07:53 dans Humeurs 0

Der neue Look Pacific Division brach in zwei Stufen für die 2013-14: Die California Teams waren auf einer Ebene und die anderen vier Clubs waren weit weg vom Schritt.

Je nachdem, was mit dem merkwürdigen Fall von den San Jose Sharks 'Wiederaufbau-Projekt der Fall ist, sieht es aus wie diese Ebenen konnte an Ort und Stelle wieder in 2014-15 sein. Die Los Angeles Kings und Anaheim Ducks wird erwarten, dass für den Stanley-Cup zu kämpfen, und die Sharks könnte in der Gruppe der potenziellen Meister werden, wenn ihre Sommer Verjüngungskur nicht extreme Status zu erreichen.

Anaheim und San Jose waren ein Sieg weg von Klopfen Los Angeles von 2014 Stanley Cup Playoffs. Die Könige zurück und fast jeder wird versuchen, einen dritten NHL-Titel in vier Jahreszeiten.

 

Die anderen vier Teams versuchen, in die Playoffs zurück. Angesichts der Art und Weise-Teams in der Central Division geladen haben, könnte es schwierig sein, für den Pazifik, um wieder in der Nachsaison ein Viertel drücken.

Voir la suite ≫